iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Februar 22, 2022

100 Thieves entlassen ec1s & BabyJ nach 0:13 Niederlage

Ex-FaZe Clan Mitglied Hunter “BabyJ” Schline und In-Game-Leader Adam “ec1s” Eccles waren noch nicht allzu lange bei den 100 Thieves – und sind schon wieder entlassen worden. Grund dafür war die miserable Leistung des Teams in den ersten Wochen beim VCT NA Challengers 1.

Nach 40 Tagen schon wieder gedroppt

Vor etwa einem Monat wurde das Line-up für 2022 verkündet. Dabei sollten BabyJ und ec1s die langjährigen Mitglieder Peter “Asuna” Mazuryk, Spencer “Hiko” Martin und Ethan “Ethan” Arnold ergänzen. Aber wie es aussieht, hat diese Kombination nicht lange gehalten. BabyJ und ec1s hatten ursprünglich die Rollen von Nicholas “nitr0” Cannella und Joshua “steel” Nissan übernommen.

Nitr0 und die 100 Thieves trennten sich in gegenseitigem Einvernehmen, damit er zu CS:GO und Team Liquid zurückkehren konnte, während die Organisation Steel kurz vor dem Start der NA LCQ auf die Bank setzte und ihn dann entließ. Sowohl BabyJ als auch ec1s traten dem 100 Thieves-Line-up vor ungefähr 40 Tagen bei. Das Duo bestritt nur zwei offizielle Matches mit den Thieves während dem NA VCT Challengers One Main Event.

Große Enttäuschung im Spiel gegen The Guard

Für die 100 Thieves lief es während dem NA VCT Challengers One Main Event nicht sehr glorreich. Sie verloren beide Spiele, zuerst gegen Cloud9 und dann gegen The Guard. Das Spiel gegen The Guard endete mit einer epischen Niederlage von 0:13 auf Ascent. Nach dem Spiel twitterte der 100 Thieves – CEO Matthew “Nadeshot” Haag, dass die Leistung des Teams “inakzeptabel” sei.

Dass die beiden VALORANT-Spieler deswegen knallhart direkt entlassen wurden, überraschte die Fans sehr, denn BabyJ und ec1s hatten nur ein paar Wochen Zeit, um zu trainieren. “Das ist ein enttäuschendes Ergebnis, aber eines dazu erwarten war”, sagte ec1s. “Unsere Chemie auf dem Server hat nicht gestimmt, und es ist besser, sich damit auseinanderzusetzen und weiterzumachen. Ich liebe alle Spieler und wünsche ihnen das Beste für ihren weiteren Weg in dieser Saison. Es ist Zeit, über die Vergangenheit nachzudenken und sich zu verbessern.”

Nadeshot sagte zu dazu folgendes: “Ich möchte niemals, unter keinen Umständen, eine Situation herbeiführen, in der die Beteiligung der Spieler an unserer Organisation so kurzlebig ist wie in diesem Fall.” Trotzdem erwähnte er, dass die Entscheidung notwendig sei, um das Beste aus dem Team rauszuholen.

Ersatz steht schon fest

Die 100 Thieves werden in den kommenden Spielen in NA VCT mit Sean “bang” Bezerra und Noah “jcStani” Smith spielen. Die beiden kommen als Leihgabe von TSM bzw. den Pioneers und sollen den 100 Thieves vorerst unter die Arme greifen.

Das Line-up der 100 Thieves sieht momentan wie folgt aus: 

  • Spencer “Hiko” Martin
  • Sean “bang” Bezerra
  • Ethan “Ethan” Arnold
  • Peter “Asuna” Mazuryk
  • Noah “jcStani” Smith

Das nächste Spiel von den 100 Thieves ist für Sonntag, den 27. Februar, gegen Luminosity Gaming geplant. Folgt uns für mehr VALORANT-Content auf TikTok und Twitter!